print-logo
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wolf-Mensch-Hund: Eine uralte Beziehung und neueste Forschungsergebnisse

27. September @ 19:00 - 20:00

Wölfe sind wieder in aller Munde. Nicht alle freuen sich über ihre Rückkehr nach Mitteleuropa. Wölfe verursachen aber nicht nur Schäden, sie spielen wichtige Rollen in Ökosystemen und erinnern uns daran, dass wir nicht das Monopol auf den Lebensraum haben. Für Jäger und Sammler waren Wölfe Brüder, Lehrmeister und spirituelle Mittler. Heute wissen wir, dass bereits vor etwa 35 000 Jahren aus Wölfen Hunde wurden. Gemeinsam mit dem Wolf in Form der Hunde eroberten die Menschen die Welt nur allzu gründlich. Aber wie und warum kamen Wölfe und Menschen zusammen? Und wie entstanden aus Wölfen Hunde? Am Wolf Science Center in Ernstbrunn/Österreich erforscht Professor Kurt Kotrschal experimentell die Unterschiede zwischen Wölfen und gleichartig aufgezogenen und gehaltenen Hunden, auch weil diese ein Spiegel für die menschliche Natur sind. Die Ergebnisse haben die Sicht auf Wolf – Mensch – Hund stark verändert.

Ort: DAI Großer Saal

Keine Anmeldung erforderlich

Anfangszeit(en): 19:00

Die Teilnahme dauert ca. 1 Stunde

Veranstaltungsort

DAI Heidelberg
Sofienstrasse 12
Heidelberg, 69115 Germany
+ Google Karte