print-logo
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Organoide – Mini-Organe in der Petrischale

27. September @ 16:00 - 23:00

Organoide sind Mini-Organe, die in der Petrischale kultiviert werden und mittlerweile von fast jedem Organ hergestellt werden können. Organoide ermöglichen es uns Forschern, physiologische Vorgänge des jeweiligen Organs in der Petrischale zu untersuchen. Organoid-Kulturen können von Modellorganismen, wie z.B. der Maus, erstellt werden, aber haben insbesondere auch in den letzten Jahren im Bereich der translationalen Forschung Bedeutung erlangt, da Organoide auch von Patienten und deren jeweils erkrankten Organen gewonnen werden können. Dies ermöglicht die Untersuchung einer vorhandenen Erkrankung in personalisierter Form.

An unserem Stand haben Sie die Möglichkeit, Organoide unter dem Mikroskop zu beobachten und sich über deren Herstellung sowie dem Einsatz der Organoide in der Forschung zu informieren.

Veranstaltungssprache: Deutsch und Englisch

Keine Anmeldung erforderlich, aber nur begrenzte Anzahl von Plätzen am Mikroskop vorhanden.

Die Teilnahme dauert individuell ca. 5 – 20 min

Ort: DKFZ, Kommunikationszentrum

Details

Datum:
27. September
Zeit:
16:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
Im Neuenheimer Feld 280
Heidelberg, 69115 Germany
+ Google Karte