print-logo
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Krebs – Lifestyle und Umweltfaktoren als Risiko

27. September @ 17:45 - 18:30

Krebserkrankungen werden in Zukunft stark zunehmen. Jeder Zweite von uns wird statistisch gesehen in seinem Leben an Krebs erkranken. Laut der internationalen Agentur für Krebsforschung wäre die Hälfte dieser Krebsfälle vermeidbar, wenn die Diagnose und Prävention von Krebserkrankungen verbessert werden würde. Dies beinhaltet insbesondere die Vermeidung von krebsverursachenden Lebensumständen und Verhaltensweisen. Die Entstehung von Krebserkrankungen ist in den meisten Fällen ein jahrzehntelanger Prozess, den wir durch unsere Lebensweise beschleunigen oder verlangsamen können.

Wir stellen die wichtigsten bekannten krebsfördernden Lebensumstände vor, die in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen werden. Als Paradebeispiel für eine weltweit zunehmende bösartige Krebserkrankung werden wir Leberkrebs vorstellen und hochaktuelle Ergebnisse aus der Krebsforschung wie auch potenzielle therapeutische „Targets“ präsentieren.

Vortrag von Prof. Dr. Mathias Heikenwälder und Dr. Hanna Heikenwälder

Veranstaltungssprache: Deutsch

Keine Anmeldung erforderlich.

Dauer: 45 Minuten

Ort: DKFZ, Kommunikationszentrum, Hörsaal H1

Details

Datum:
27. September
Zeit:
17:45 - 18:30

Veranstaltungsort

Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
Im Neuenheimer Feld 280
Heidelberg, 69115 Germany
+ Google Karte