print-logo
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Creating is understanding

27. September @ 18:30 - 20:00

Im Rahmen der Nacht der Forschung sind Ausschnitte von Iván Pérez Stück »Becoming« (Dance Theatre Heidelberg) im markanten Foyer des EMBL, dem European Molecular Biology Laboratory, zu sehen.

Das Event auf dem Königstuhl verbindet die unterschiedlichen Perspektiven der Kunst und Wissenschaft im Kontext der Forschung. Die Bewegungsrecherche von Iván Pérez ist, vor allem im Stück »Becoming«, vom physischen Erkunden einer elementaren Kommunikation zwischen den Körpern geprägt. Die naturwissenschaftliche Forschung im EMBL beschäftigt sich ebenfalls mit der physischen Übertragung von Information und betrachtet Strukturen des Zusammenhalts auf molekularbiologischer Ebene.

Wie sich diese beiden Welten ergänzen und beeinflussen, wird in einem anschließenden Nachgespräch mit zwei Wissenschaftler*innen des EMBL, Stefano de Renzis und Georgia Rapti, und Iván Pérez, sichtbar werden können.

Sehen Sie sich hier das Veranstaltungsposter an.

Sprache des Nachgesprächs: Englisch

Anmeldung über Online-Formular (unten) erforderlich. 

Anfangszeiten: 18.30: Performance und PreMove, 19.00: Nachgespräch

Die Teilnahme dauert 30 Minuten (Performance) bzw. 1 Stunde (Nachgespräch)

Online Anmeldung abgeschlossen. Anmeldung vor Ort möglich

 

Details

Datum:
27. September
Zeit:
18:30 - 20:00

Veranstalter

Europäisches Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL)
E-Mail:
nacht-der-forschung@embl.de
Website:
www.embl.de

Veranstaltungsort

EMBL Advanced Training Centre
EMBL Advanced Training Centre, Meyerhofstrasse 1
Heidelberg, 69117 Germany
+ Google Karte